Foto: FAL e.V.

Lehmbautechniken

 

Steigendendes Umweltbewusstsein führt auch zu einem verstärkten Bedarf an ökologischen Baumaterialien und damit wiederum zu einer Nachfrage nach Handwerkern, die mit diesen Baumaterialien umgehen und sie fachgerecht verarbeiten können. Aus diesem Grunde hat das Berufsbildungsprogramm Leonardo da Vinci im Jahre 2002 ein Projekt des „Vereins zur Förderung angemessener Lebensverhältnisse e.V.“ in Mecklenburg zur Ausbildung von LehmbautechnikerInnen gefördert.

 

E-C-C nahm als Partner im Projekt "HlinArch - Professional Qualification for Working with Natural and Sustainable Building Materials" (Programm Leonardo da Vinci, Transfer of Innovation) teil, in welchem die Ergebnisse des ersten Projektes für den Einsatz in der Tschechischen Republik sowie in Slowenien und in der Slowakei adaptiert wurden. In diesen Ländern existieren nämlich derzeit keine solchen Ausbildungen.

 

E-C-C brachte bei diesem Projekt seine Erfahrungen im Projektmanagement ein und war für die interne Evaluierung verantwortlich.

 

Projekt "HlinArch - Professional Qualification for Working with Natural and Sustainable Building Materials"

Projektnummer: CZ/08/LLP-LdV/TOI/134015

Laufzeit: 2008 - 2010